en

Newsroom

for the fast & the curious

Der deutsche Patient

Presse

Finance berichtet über die neue Strategie, mit der die Deutsche Bank das Firmenkundengeschäft stärken möchte. Andreas Krischke kommentiert im Beitrag, warum dieser Schritt spät kommt, und wie der Wettbewerb bereits einen Vorsprung gewonnen hat.

Der Artikel erschien in der September/Oktober-Ausgabe des FINANCE-Magazins.

Vorheriger ArtikelFührungsfrauen, nur Mut! Nächster ArtikelVeränderte Arbeitswelten – auch in Immobilienunternehmen