en

Newsroom

for the fast & the curious

Deutsche Banken wollen Mitarbeiter aus dem Ausland zurückholen

Presse

Ein Beitrag von Andreas Körner und Katharina Slodczyk

Nur wenige britische Banker wollen wegen des Brexits nach Frankfurt ziehen. Die großen Geldhäuser wollen daher deutsche Mitarbeiter aus dem Ausland zurückholen und vor Ort bei der Konkurrenz wildern. Ein erbitterter Kampf um Talente ist entbrannt.

Der vollständige Artikel erschien am 1. Februar 2018. Lesen Sie hier weiter.

Vorheriger Artikel„Warum Homeoffice nicht die ultimative Lösung ist“ Nächster ArtikelDie große Unbescheidenheit