en

Newsroom

for the fast & the curious

Brexit: Jobchancen im Immobiliensektor

Presse

Brexit BildEine Kolumne von Kathrin von Hardenberg und Andreas Krischke, erschienen am 15. Juni 2018

In vielen Wirtschaftsbereichen sind die Auswirkungen des Brexit spürbar – unter den ersten war die Immobilienbranche. Kathrin von Hardenberg und Andreas Krischke, Gründer und Geschäftsführer von Indigo Headhunters, erläutern in ihrer Kolumne auf Bilanz.de, was sich verändert hat und um welche Stellen es geht.

Wenn Sie die vollständige Kolumne auf www.welt.de lesen möchten, dann klicken Sie bitte hier.

Vorheriger ArtikelFintech oder Bank? Welche Karriere für High-Potentials die bessere ist Nächster ArtikelDie Banken im Generationendilemma