en

Newsroom

for the fast & the curious

Deutsche Banker bleiben bei Boni bescheiden

Archiv

Nach dem Einbruch der Boni-Zahlungen für das Krisenjahr 2008 zeichnet sich in Teilen des deutschen Bankensektors wieder eine leichte Erholung ab. Doch vom Rekordvolumen der Boomjahre ist die Branche einer Studie zufolge noch meilenweit entfernt. Manche ausländische Bank dürfte das für sich nutzen.

Interview mit Tim Zühlke

Link zum Artikel im Handelsblatt

 

Von Robert Landgraf

Vorheriger ArtikelBonuses at German Banks come quietly Nächster ArtikelIch sehe keinen Reformbedarf